Sonderlicht durch Plasma e³ Leuchtmittel

Schließen

Wissenswertes über:

Sonderlicht durch Plasma e³ Leuchtmittel

Sonderlichtquellen mit Plasmalicht e³-Technologie

Je nach dem Verwendungszweck werden Sonderlichtquellen für verschiedene Anforderungen verwendet.

Wammes & Partner bietet als Lichtlösung eine spezielle Plasma-Sonderlichtquelle, die den Namen e³ (energy efficient excitation) trägt. Die plasmabasierte Lichtquelle ermöglicht die Hauptvorteile das Licht äußerst effizient und extrem langlebig zu betreiben, wodurch ein minimaler Verbrauch der Ressourcen über den kompletten Lebenszyklus entsteht.

Das Highlight dabei ist aber, dass das e³ Plasmalicht ein sehr schönes und an sämtliche Erfordernisse dynamisch anpassbares Licht ermöglicht. Neben der rein industriellen Anwendung für Spezial-Maschinen ist es auch bestens für Bürobeleuchtung und sogar Wohnräume geeignet, da es ein sehr natürliches Lichtspektrum abbildet. Eine Besonderheit: e³ Plasmalicht kann sehr hohe Temperaturen (über 300° C) aushalten.

Diese Lichtquelle ist zudem sehr umweltschonend, da es von der Herstellung bis zur Entsorgung, Wiederverwendung und Recycling sehr energiesparend und ökologisch ist.

Plasmalicht Leuchtlinge

Wir nutzen zum Einsatz des e³-Plasmalichts sogenannte Leuchtlinge für individuelle Kundenprojekte. Leuchtlinge sind keine Produkte für Endkunden sondern unfertige Lichtelemente welche als "Neulinge" oder auch "Licht-Rohlinge" bezeichnet werden könnten. Doch diese bringen alles Notwendige für Lichtquellen. Hierzu gehört die Lichterzeugung mit Ansteuerung zu einfachen mechanischen und elektrischen Schnittstellen.

Ein Leuchtling bringt als Puffer zwischen der eigentlichen Lichtquelle und einer Lampe, Leuchte oder wie auch immer gestalteten Lichtlösung unendliche Freihheit im Design.

Durch die Schnittstellen können unsere B2B-Kunden die Leuchtlinge aus Plasmalicht einfach selbst fertigstellen und so gestalten, dass sie sich passgenau in die benötigte Anwendung integriert.

Für die Kunden heißt dies, dass bis auf die Integration alle anderen Arbeitsschritte bereits von unseren Display-Spezialisten umgesetzt wurden. Abhängig vom letzten Arbeitsschrit, der Integration, wird die Funktion, das Leuchtlings-Design, die Größe und Leistung, die konkrete Spezifikation und damit Qualität (welche bei uns von vornherein herausragend ist) von Ihnen bestimmt. Sie bestimmen in Absprache auch die relevante Stückzahl.

Denn Leuchtlinge können für verschiedenste Anforderungen, von "einfach nur Licht" bis zu "das ist ja völlig neu" sehr unterschiedlich gestaltet werden. Wir helfen Ihnen mit unserer technischen Kreativität und beraten Sie fachkundig und kostenbewusst.

V-Light


In der nächsten Entwicklungsstufe, dem V-Light (Veränder-Licht) wird konkret die Tageslichtsimulation für natürliches Licht geboten. So kann die Lichtfarbe über den Tag dynamisch im laufenden Betrieb ohne Einbußen in der Licht-Qualität (CRI) angepasst werden. Dieses V-Light der e³-Leuchtmittel erzeugt also annährend Tageslicht.

Zusammengefasst sind e³-Plasma-Lampen in verschiedensten Bauformen, Grüßen und Farbspektren umsetzbar, welche in Energieeffizienz, Langlebigkeit, CRI und Farbtreue anderen Leuchtmitteln locker ebenbürtig sind. Zudem lassen sich die e³-Leuchtlinge und die Lichtfarbe über Schnittstellen elektrisch steuern und regeln. Die besondere Haltbarkeit, auch bei Extrem-Temparaturen (über 300 Grad), machen es zu einem interessanten Leuchtmittel überall wo Sonderlicht notwendig ist.